Sie sind hier: für den Hund Ausbildung Teleimpuls- & Antibell-Systeme  
 AUSBILDUNG
Agility & Obedience
Ballmaschinen
Schutzarme & Überzüge
Schutzdienstbekleidung
Teleimpuls- & Antibell-Systeme
Training & Ausbildung
Verstecke & Hürden
Zaunsysteme
Sonstiges
 FÜR DEN HUND
Ausbildung
Bekleidung
Hundefutter Marken A - F
Hundefutter Marken F-G
Hundefutter Marken H - Z
Hundeleckereien & Nahungsergänzungen
Futter- & Wassernäpfe
Geschenkartikel
Geschirre
Halsbänder
Hundetüren
Leinen
Literatur
Maulkörbe
Schlafplätze
Spielzeug
Textilien
Hundepflege
Hundetransport & -Sicherheit
Jagdzubehör
Warnschilder
Zwinger & Elemente
Sonstiges

In Ihrem Warenkorb: 1 Artikel, 1,00 EUR


TELEIMPULS- & ANTIBELL-SYSTEME GÜNSTIG BEI ZOO-PAR

Batterien zu Teleimpuls- & Antibell-Systemen

Batterien zu diesen Systemen finden Sie > hier <




Teleimpuls- & Antibell-Systeme

Akku für Dogtra-Modelle
49,99 EUR

 

Anti Bark Spray Halsband Citronella
48,99 EUR

 

Anti Bark Spray Halsband Druckluft
48,99 EUR

 

Auto-Ladegerät für Expert & NumAxes DPS
13,99 EUR

 

Band (Leine) für Canicom Trainer
14,95 EUR

 

Band (Leine) für Expert Trainer 68 cm
14,49 EUR

 

Band (Leine) für Expert Trainer 85 cm
14,49 EUR

 

Canicalm Classic Anti-Bell-Halsband
79,89 EUR

 

Canicalm Spray-Antibellhalsband
69,89 EUR

 

Canicom 1500 pro Teleimpulsgerät
349,89 EUR

 

Canicom 1500 Teleimpulsgerät
319,89 EUR

 

Canicom 200 First
139,89 EUR

 

Canicom 200 Teleimpulsgerät
169,89 EUR

 

Canicom 300 Teleimpulsgerät
199,89 EUR

 

Canicom 500 Pro
249,89 EUR

 

Canicom 500 Teleimpulsgerät
219,89 EUR

 

Canicom 800 Teleimpulsgerät
249,89 EUR

 

Dichtung für Canicom Halsband
2,49 EUR

 

Dogtra 1210 NCP Teleimpulsgerät
344,95 EUR

 

Dogtra 1212 NCP Teleimpulsgerät
489,95 EUR

 

Dogtra 1800 NC Teleimpulsgerät
333,95 EUR

 

Dogtra 1802 NC für 2 Hunde
444,95 EUR

 

Dogtra 1803 NC für 3 Hunde
556,95 EUR

 

Dogtra 1804 NC für 4 Hunde
678,99 EUR

 

Dogtra 3500 NCP Super X
418,95 EUR

 

Dogtra 3502 NCP Super X für 2 Hunde
564,95 EUR

 

Dogtra 410 NCP Teleimpulsgerät
244,95 EUR

 

Dogtra 410 NCP-2 Teleimpulsgerät
343,95 EUR

 

Dogtra 620 NCP Teleimpulsgerät
293,95 EUR

 

Dogtra 620 NCP-2 Teleimpulsgerät
384,95 EUR

 

Dogtra 622 NCP Teleimpulsgerät
415,95 EUR

 

Dogtra Ladegerät Auto
28,95 EUR

 

Dogtra Yapper Stopper 300
98,95 EUR

 

Dogtra Yapper Stopper 500
98,95 EUR

 

Dogtra Yapper Stopper YS100
114,95 EUR

 

Dogtra Zusatzhalsband für Modell 1210
229,95 EUR

 

1 2 3 4

Weiter





Sind Teleimpulsgeräte legal?

Vorab möchten wir festhalten, dass wir als Verfasser dier Seite keine Juristen sind. Wir wollen und können Ihnen keine Rechtsberatung geben.
Wir haben versucht, hier die uns vorliegenden Informationen zusammenzutragen, damit Sie sich selbst ein Bild von der aktuellen Rechtslage machen können.




Was sagt die Wissenschaft?

Die Tierhochschule Hannover hat eine interessante Forschungsarbeit veröffentlicht. Bei dieser Dissertation wurde ermittelt, wie viel Stresse ein Hund bei der Anwendung von Teleimpulsgeräten hat. Verglichen wurde hier der Einsatz von Teleimpulsgeräten im Vergleich zu Stachelhalsbändern und Abrufkommandos. Das überraschende Ergebnis der Studie können Sie hier nachlesen [452 KB] .
Eine kurze Zusammenfassung finden Sie hier [17 KB]




Tierschutzgesetzt

Im Tierschutzgesetzt §3 Absatz 11 steht
Es ist verboten...ein Gerät zu verwenden, das durch direkte Stromeinwirkung das artgemäße
Verhalten eines Tieres, insbesondere seine Bewegung, erheblich einschränkt
oder es zur Bewegung zwingt und dem Tier dadurch nicht unerhebliche
Schmerzen, Leiden oder Schäden zufügt, soweit dies nicht nach bundes- oder
landesrechtlichen Vorschriften zulässig ist.
Hier [96 KB] können Sie das Tierschutzgesetz herunterladen




Nicht unerhebliche Schmerzen?

Leider konnten wir von keiner Stelle eine Definition "nicht unerheblicher Schmerzen" erhalten..




Urteil Bundesveraltungsgericht

am 23. Februar 2006 urteilte der 3. Senat des Bundesveraltungsgerichts (BVerwG 3 C 14.05 (Leitsatz):
Der Einsatz von Elektroreizgeräten, die erhebliche Leiden oder Schmerzen verursachen
können, für Zwecke der Hundeausbildung ist gemäß § 3 Nr. 11
TierSchG verboten. Dabei kommt es nicht auf die konkrete Verwendung der
Geräte im Einzelfall, sondern darauf an, ob sie von ihrer Bauart und Funktionsweise
her geeignet sind, dem Tier nicht unerhebliche Schmerzen zuzufügen.
Hier [47 KB] finden Sie das Urteil zum Download




Erhebliche Leiden

Auch hier war es uns nicht möglich eine Definition (einen Grenzwert) für erhebliche Leiden oder Schmerzen herauszufinden..




Waffengesetz

Der Bundesrat hat am 20.12.07 Änderungen im Waffengesetz beschlossen. In diesem Zusammenhang wurden auch interessante Aussagen zu Teleimpulsgeräten getroffen
In der Hundeausbildung durften bisher Elektroreizgeräte (Teletakt) eingesetzt werden. Die Geräte haben
sich bewährt. Ein Verbot wäre unverhältnismäßig.
Die Einfügung stellt klar, dass der Einsatz dieser Geräte weiterhin erlaubt ist..
Hier [13 KB] finden Sie eine Zusammenfassung
Hier [63 KB] die Gesetzesänderung
Hier [16 KB] die Erläuterungen dazu